Entdeckungswanderweg

Entdeckungswanderweg: "Von Burgleuten, Eisenbahn und bemerkenswerten Kirchen"

Herzlich willkommen in Burg Reuland!

Entdecken Sie auf einer 4km langen Wanderung rund um Burg Reuland und Weweler, die "Perlen" unserer Region.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Wanderung auf geschichtlichen Pfaden durch die malerische Landschaft um den alten Burgort.

Start: Tourist Info Büro Reuland-Ouren (135)
Dauer: +/- 2 Stunden
Strecke: 4km
Beschilderung: grüne 2

Weitere Informationen, sowie die Begleitbroschüre erhalten Sie in der Tourist Info Reuland-Ouren oder im Burgpavillon der Burg in Burg Reuland.

Tourist Info Reuland
Von-Orley-Straße, Burg-Reuland, 24
4790 Burg Reuland

Burgpavillon
Dietrichweg, Burg-Reuland
4790 Burg Reuland
Tel.: +32 (0)80 420 046


Rundwanderungen im Dreiländereck - Route 1

Grenzwanderung im Ribbachtal

Strecke: Europadenkmal - Ribbachtal - Ourener Weg - Schiebachtal - Europadenkmal

Länge: 10,9km

Höhenmeter: 324m

 

 

 

Rundwanderung im Dreiländereck - Route 2

Aufstieg nach Lützkampen

Routenbeschreibung: Europadenkmal-Georges Wagner Brücke-Harspelt-Auf der Nöll- Friedhof-Lützkampen-Seisbachtal-Europadenkmal

Länge: 14,2km

Höhenmeter: 324m

Rundwanderung im Dreiländereck - Route 3

Durchs Ourtal nach Lieler

Routenbeschreibung: Europadenkmal-Ourtal-Lieler-Ribbachtal-Europadenkmal

Länge: 8,1km

Höhenbeschreibung: 324m

Rundwanderung im Dreiländereck - Route 4

Durchs Ourtal zur Königslei

Routenbeschreibung: Europadenkmal-Georges Wagner Brücke- Königslei-Wehrbüsch-Sevenig-Europadenkmal

Länge: 9,3km

Höhenmeter: 324m

 

 

 

Rundwanderungen im Dreiländereck - Route 5

Kulturwanderung Ouren

 

 

 

Rundwanderungen im Dreiländereck

Rundwanderungen um Stupbach

Stupbach (Stoubach) ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen durch das romantische Ourtal sowie auf die Höhenzüge beiderseits der Our.
Auf 4 abwechslungsreichen Wanderrouten erleben Sie die herrliche Landschaft im Dreiländereck Deutschland-Belgien-Luxemburg.

Die ausgewählten Wanderrouten haben einen leichten bis mittleren Schwierigkeitsgrad. An vielen Stellen haben Sie die Möglichkeit, vorgeschlagene Routen abzukürzen oder gar zu erweitern. Der Eigenart der Landschaft entsprechend geht es bergauf und bergab, dennoch sind die Routen für Wandergäste mit Kindern geeignet, aber nicht für Kinderwagen.

Die vorgeschlagenen Rundwanderwege starten an der Grenzbrücke in Stupbach und sind als Halb-oder Ganztagstouren ausgelegt.
Dem Tal der Our entklimmend gewinnen Sie rasch an Höhe und es bieten sich zauberhafte Ausblicke weit über die Höhen des Islek (Öslling).
Schmucke kleine Döfer, sehenswerte Kirchen, das wahrscheinlich kleinste Museum der Welt und Spuren der wechselvollen, teils kriegerischen Geschichte bereichern das naturnahe Wandererlebnis.
Zahlreiche Gasthöfe laden zum Verschnaufen, Verweilen und Genießen ein.

Mehr Informationen:

Tourist-Information Arzfeld
Luxemburger Straße 5
D-54687 Arzfeld
Tel.: 0049 065 50 / 96 10 80
www.islek.info
www.luetzkampen.de

oder

Tourist Info Reuland-Ouren
Reuland 135
B-4790 Burg-Reuland
Tel.: 0032 (0)80 329 131
info@Reuland-ouren.be